· 

Herzenshund


Gestern Abend war für ein paar Stunden der Zauber des Anfangs in unserer kleinen Praxis zu Hause. Anna Meißner hat der Anfang einer Workshopreihe gemacht und uns die Freude am Erzählen und Austauschen erfahren lassen. Anna hatte unseren Praxisraum mit Kissen, Matten, Kerzen und Steinen wunderschön hergerichtet und so fühlte ich mich direkt wohl und entspannt als ich rein kam. 

Praxisraum
@ Anna Meißner - der gemütliche Praxisraum

Bild: Anna Meißner - der gemütliche Praxisraum

Wir waren vier Teilnehmer und unser kleiner Gasthund Henry war auch mit von der Partie. Er war für das Fell unter unseren Finger zuständig und genoss die Schmuseeinheiten sichtlich.

Der Abend begann mit einer kleinen Vorstellungsrunde und den ersten Geschichten rund ums Kennenlernen. Wir kannten uns nämlich alle über verschiedene Ecken und diese mussten erst einmal kurz abgesteckt werden. Beschwingt ging es los mit einem Gedicht und unseren Gedanken dazu. Es war wirklich spannend zu sehen, wie diese kleine Gruppe unterschiedlicher Persönlichkeiten so viel verschiedenes entdeckt und zusammentragen kann.

Dann ging es an den schönsten Teil des Abends: ans Geschichten erzählen. Jeder hatte die Chance über seinen persönlichen Zauber des Anfangs mit Hund zu erzählen. Über die Zeit der Entscheidung für einen Hund, über die Zeit bei der Suche nach DEM Hund und über den Beginn einer Freundschaft. Beim Erzählen sammelten die anderen kleine Wortgeschenke für den Erzählenden. Kleine Zitate, Eindrücke, Gefühle, die beim Erzählen entstanden sind und im Anschluss an den Geschichtenerzähler zurück gegeben wurden.

Bild: Anna Meißner - unsere Schreibutensilien

Auch ich habe über meinen Zauber des Anfangs erzählt. Über die Zeit, in der sich nach und nach die kleine Davita in mein Herz geschlichen hat. Davita ist nämlich bei uns im Wohnzimmer geboren und es war nicht geplant, dass sie bei uns bleibt. Aber leider, oder vielleicht auch zum Glück, mussten wir schon früh um ihre Gesundheit bangen und kämpfen. So wurde sie ein Teil unserer Familie und unseres Rudels. Sie wurde zu einem frechen Junghund und irgendwann aus einer Bauchentscheidung heraus vom Familienhund zu meinem Herzenshund.

 

Sie war da, bevor ich wusste, dass sie da sein wird.

Und sie begleitet mich seit dem durch das Abenteuer Leben!

 

Unser Geschichten - Abend ging mit ganz viel Zauber und einer kleinen Traumreise zu Ende. Ganz bezaubert ging es nach Hause zu meinem kleinen Herzenshund und Kuschelzeit auf dem Sofa.

Bild: Anna Meißner - Maskottchen Schnuffel

 

Ich kann diesen Abend mit Anna nur von Herzen empfehlen und werde beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder mit von der Partie sein. J

 

Alle genauen Infos zu Terminen und Anmeldung findest du unter: www.strukturgeberin.de

 



 

Anna Bürgelin

Mühlenstr. 6

79227 Schallstadt

07664 9614128

anna@fellundfinger.de